Nicht jeder Alleinunterhalter braucht mit einem PKW voller Elektronik anreisen, um für schöne Stunden mit gemütlichem Flair und auch mal hintergründigem Humor zu sorgen. Philipp Simon Goletz ist nur mit Instrument und Stimme für Sie da - und mit einem Erfahrungsschatz und Repertoire aus über vierzig Jahren Bühnentätigkeit, davon dreiundzwanzig als professioneller Entertainer.

Private Feiern, Firmenveranstaltungen, Tagungen: Wenn der Kreis der Gäste kleiner ist, kommt „der Schifferklavierspieler, der auch singen kann" gerade recht, um die Gesellschaft bei Laune zu halten und vielleicht sogar noch für willkommene Überraschungen gut zu sein. Philipp Simon Goletz hält für Sie und Ihre Gäste ein nahezu unergründliches Musikrepertoire bereit - er präsentiert Songs, Schlager und Evergreens aus aller Welt, singt in mehr als zehn Sprachen und weiß auch international sich zu verständigen.

Flexibilität und Spontaneität sind die Vorteile, die der Livemusiker uneingeschränkt für sich beanspruchen darf. Kommt dann zum gewissen „Fingerspitzengefühl" auch noch theatralisches Talent hinzu, wird die Gesellschaft unversehens zum begeisterten Kabarettpublikum, dem Ihre Veranstaltung in bester Erinnerung bleiben wird.

Die ungleich vielfältigen Einsatzmöglichkeiten seines Lieblingsinstrumentes demonstriert Philipp Simon Goletz perfekt: Nicht nur bekannte Akkordeonstandards, alpenländische und traditionelle Musik, Shanties und Stimmungsschlager aus den Zwanziger Jahren bis heute sind selbstverständlich, sondern auch Songs und Balladen von Beatles bis R.E.M., von John Miles bis Georg Danzer. Stimmungen aufzufangen, die Wünsche seiner Zuhörer möglichst erfüllen zu können, all das hält für Philipp Simon Goletz immer wieder neue Herausforderungen bereit, denen er sich gerne stellt.

Philipp Simon Goletz nur mit Akkordeon (kleines Mikrofonequipment nach Bedarf immer dabei) können Sie für nahezu alle Veranstaltungen bundesweit buchen, für Kurzauftritte zu fast jeder Tages- und Nachtzeit ebenso wie für abendfüllende Unterhaltung bis zu vier Stunden. Bei Engagements an Wochentagen sind Sonderkonditionen möglich und Verhandlungssache.

Zurück
zur Hauptseite